Pflasterakrobaten

←zurück

Die Pflasterakrobaten gibt es seit 2015. Sie bestehen aus Jugendlichen (ab Klasse 7) und Erwachsenen aus der ganzen Region, die gerne Zirkus machen. Überwiegend als Artist, aber auch als Organisator oder in der Technik.

Der Name stammt von der gepflasterten Straße ab, wir hatten zu Gründungszeiten viele Straßenauftritte…

Das Training findet in der Turnhalle der Waldorfschule (Fabrikstr. 35, 73230 Kirchheim-Ötlingen) statt und ist einmal oder zweimal pro Woche, wie jeder möchte. Die Trainingszeiten sind:

  • Dienstags 17.15 – 19.15 Uhr
  • Mittwochs 17.15 – 19.15 Uhr

Das Training startet mit Akrobatik (Fitness, Ausdauer, Kraft) und Geschicklichkeit (Jonglage), dann werden alle möglichen anderen Zirkusdisziplinen trainiert.

Voraussichtlich gibt es übers Jahr gesehen mehrere kleine und größere Auftritte.

Für die Schüler der Waldorfschule stellt die Schule die Räumlichkeiten so zur Verfügung. Wer von Außerhalb kommt, muss einen kleinen Betrag für die Raumnutzung bezahlen:

  • Normaler Beitrag Waldorfschüler 300,- (kommen so oft man möchte)
  • Normaler Beitrag Externe 340,- (kommen so oft man möchte)
  • Reduzierter Beitrag Waldorfschüler 250,- (nur einmal pro Woche)
  • Reduzierter Beitrag Externe 280,- (nur einmal pro Woche)

Bei Interesse, bitte das Formular ausfüllen: